Faul macht dumm

Trägheit schadet auch der geistigen Gesundheit. Wer sich zuwenig bewegt, hat neuen Studien zufolge ein weit höheres Risiko, an Parkinson, Alzheimer oder Depressionen zu erkranken.

Umgekehrt erweist sich Sport als die beste Medizin, um Hirnleiden zu behandeln ... Denn zu den bisher kaum thematisierten Nebenwirkungen von Antidepressiva und Antipsychotika gehört, daß viele der Konsumenten gewaltige Fettmassen ansetzen – und dadurch erst recht träg und traurig werden.“

Der Spiegel, Ausgabe 17 / 2008